Datenschutzrechtliche Vorgaben für die Kandidatinnen und Kandidaten

Die Bewerber, die sich für die Wahl aufstellen lassen, müssen natürlich bestimmte Daten zu ihrer Person preisgeben. Andernfalls kann die Wahl und auch die spätere Zusammenarbeit in der Kirchenverwaltung nicht durchgeführt werden.

Gemäß § 15 KDG müssen die Bewerber darüber informiert werden, zu welchem Zweck ihre Daten erhoben wurden und wie die weitere Verarbeitung aussieht.

Für die Erfüllung dieser Informationspflichten können Sie das anhängende Formular verwenden. Teilweise sind noch einzelne Anpassungen durch Sie erforderlich.

Sofern Sie bereits Daten erhoben haben, wovon auszugehen ist, reicht es aus, wenn den Bewerbern das Dokument übergeben und diese Übergabe dokumentiert wird.

BO_KV_Wahl_20180823_EW

Häufige Fragen bei der Wahlvorbereitung

„Schon im Vorfeld der Wahl zeichnet sich aus zahlreichen Telefonaten die Sorge ab, dass in einer Vielzahl von Kirchengemeinden mangels Kandidaten möglicherweise keine Kirchenverwaltung wird gewählt werden können. Die Frage lautet, wie in einem solchen Fall weiter zu verfahren ist bzw. weiter verfahren werden könnte.“
So eröffnet Justitiar Roland Huth, Rechtsabteilung des Bischöflichen Ordinariates Würzburg, sein Schreiben vom 17. Juli 2018, das allen Pfarrern im Bistum Würzburg zugegangen ist. Die Situationsbeschreibung und die vorgeschlagenen Wege finden Sie hier.

Kirchenverwaltungswahl 2018 – häufig gestellte Fragen

Infoveranstaltungen zur Vorbereitung der Kirchenverwaltungswahl 2018 im Bistum Würzburg

Alle wichtigen Informationen gibt es kompakt in drei Stunden.

Bei den Infoveranstaltungen bekommen die aktuellen Kirchenverwaltungsmitglieder wieder Material an die Hand – wie auch schon aus der letzten Wahl im Jahr 2012 bekannt – , das die Vorbereitung und Durchführung der Wahl sowie die anschließende Fortführung der Aufgaben der Kirchenverwaltung erleichtert.

Um die Abende und Vormittage gut vorbereiten zu können, bitten wir um Anmeldung beim jeweils genannten Diözesanbüro spätestens 7 Tage vor der Veranstaltung. Sie können aus den genannten Terminen eine Gelegenheit nach Ihren Möglichkeiten aussuchen.

Organisation/ Referentin zu Wahlrecht und Satzung:
Heike Gretsch, Dipl.-Volkswirtin,
Bischöfliche Finanzkammer,
Revision/Kirchenstiftungen,
Tel.: 09 31 /386 76 261

E-Mail: heike.gretsch@bistum-wuerzburg.de

Referent zur Öffentlichkeitsarbeit bei der Wahlvorbereitung:
Johannes Simon, Dipl.-Theologe, Pastoralreferent, Leiter Öffentlichkeitsarbeit in der Pfarrgemeinde, Bereich Medien Bistum Würzburg

Dekanat: Kitzingen und Ochsenfurt
Dienstag. 6. März 2018 von 18.00 – 21.00 Uhr
Ort: 97350 Mainbernheim, Goldgrubenweg 17, Pfarrheim
Anmeldung: Diözesanbüro Ochsenfurt, Kolpingstraße 26, 97199 Ochsenfurt,
Tel.: 0 93 31/98 00 60, Fax: 0 93 31/98 00 66,
E-Mail: dioezesanbuero.och@bistum-wuerzburg.de
oder: Diözesanbüro Kitzingen, Obere Kirchgasse 9, 97318 Kitzingen,
Tel.: 0 93 21/92 96 30, Fax: 0 93 21/92 96 36
E-Mail: dioezesanbuero.kt@bistum-wuerzburg.de

Dekanat: Bad Kissingen und Hammelburg
Samstag, 10. März 2018 von 9 – 12 Uhr
Ort: 97688 Arnshausen, Pfarrheim, Lindenstraße 1
Anmeldung: Diözesanbüro Bad Kissingen, Kapellenstraße 9,
97688 Bad Kissingen,
Tel.: 09 71 /14 48, Fax: 09 71 / 9 76 20
E-Mail: dioezesanbuero.kg@bistum-wuerzburg.de

Dekanat: Würzburg-Stadt, -rechts und -links des Mains
Montag, 12. März 2018 von 18.00 – 21.00 Uhr
Ort: 97082 WürzburgExerzitienhaus Himmelspforten, Mainaustraße 42
Anmeldung: Diözesanbüro Würzburg, Ottostraße 1, 97070 Würzburg,
Tel.: 09 31 / 3 86 – 63 700 oder 63 701, Fax: 09 31 / 3 86 – 63 709
E-Mail: dioezesanbuero.wue@bistum-wuerzburg.de

Dekanat: Bad Neustadt
Samstag, 17. März 2018 von 9.00 – 12.00 Uhr
Ort: 97616 Bad Neustadt, Pfarrer-Alois-Friedrich-Platz 2,
Gemeindehaus Mariä Himmelfahrt
Anmeldung: Diözesanbüro Bad Neustadt, Pfarrer-Alois-Friedrich-Platz 2,
97616 Bad Neustadt
Tel.: 0 97 71 / 80 38, Fax: 0 97 71 / 99 49 51
E-Mail: dioezesanbuero.nes@bistum-wuerzburg.de

Dekanat: Aschaffenburg-Stadt, -Ost, -West und Alzenau
Montag, 19. März 2018 von 18.00 – 21.00 Uhr
Ort: 63739 Aschaffenburg, Treibgasse 26, Martinushaus
Anmeldung: Diözesanbüro Aschaffenburg, Treibgasse 26, 63739 Aschaffenburg,
Tel.: 0 60 21/3 92-1 23, Fax: 0 60 21/3 92-1 29,
E-Mail: dioezesanbuero.ab@bistum-wuerzburg.de

Dekanat Schweinfurt-Süd, Schweinfurt-Nord, Schweinfurt Stadtdekanat
Mittwoch, 21. März 2018 von 18.00 – 21.00 Uhr
Ort: 97421 Schweinfurt, Friedrich-Stein-Straße 30, Pfarrzentrum St. Kilian
Anmeldung: Diözesanbüro Schweinfurt, Schultesstraße 21,
97421 Schweinfurt
Tel.: 0 97 21/ 70 25-0, Fax: 0 97 21 / 70 25-55
E-Mail: dioezesanbuero.sw@bistum-wuerzburg.de

Dekanat: Haßberge
Samstag, 24. März 2018 von 9 – 12 Uhr
Ort: 97437 Haßfurt, Pfarrheim, Pfarrgasse 8
Anmeldung: Diözesanbüro Haßberge, Pfarrgasse 4, 97437 Haßfurt
Tel.: 0 95 21 / 61 96-0, Fax: 0 95 21 / 61 96-19
E-Mail: dioezesanbuero.has@bistum-wuerzburg.de

Dekanat: Karlstadt und Lohr
Dienstag, 10. April 2018 von 18.00 – 21.00 Uhr
Ort: 97753 Karlstadt, Bodelschwinghstraße 23,
Pfarrzentrum Zur Heiligen Familie
Anmeldung: Diözesanbüro Main-Spessart, Kirchplatz 8,
97816 Lohr a. Main
Tel.: 0 93 52 / 27 07, Fax: 0 93 52 / 8 01 19
E-Mail: dioezesanbuero.msp@bistum-wuerzburg.de

Dekanat: Miltenberg und Obernburg
Samstag, 21. April 2018 von 9 – 12 Uhr
Ort: 63906 Erlenbach a. Main, Lindenstraße 41, Pfarrheim St. Josef
Anmeldung: Diözesanbüro Miltenberg, Bürgstädter Straße 8, 63897 Miltenberg
Tel.: 0 93 71 / 97 87-30, Fax: 0 93 71 / 97 87-31
E-Mail: dioezesanbuero.mil@bistum-wuerzburg.de